rotterforum.de
unabhängige Vereinigung kommunalpolitisch interessierter Frauen und Männer 


Gemeindeverbindungsstraße von Arbing nach Ferchen 



Unterschriftenaktion zur Erhaltung von Naturflächen

Ist es wirklich notwendig! Diese Frage stellten sich über 300 Rotter Einwohner, die dann eine Unterschriftenaktion bestätigten, um die Teerung von der Gemeindestraße  Mailing nach Ferchen zur Staatsstraße 2079 und einen weiteren Verbindungsweg von der Staatsstraße 2079 nach Arbing zu verhindern.  Organisiert wurde dies von Carola Kahles verbunden mit dem Bund Naturschutz und dem Rotter Forum e.V. Die Übergabe erfolgte an den Bürgermeister Marinus Schaber und den Geschäftsführer der Verwaltungsgemeinschaft Daniel Wendrock.

  

Jetzt werde diese hauptsächlich von landwirtschaftlichen Betrieben, in gutem Zustand befindliche Naturstraße, die auch Radfahrer und Wanderer gerne nutzen, auch als Naherholung gesehen. Nach einer Teerung mit Kosten von ca. € 200 000.- wird es eine Autoverbindungsstraße sein. Anstatt Natur zu unterstützen erfolgt eine weitere Versiegelung von Bodenflächen im Rotter Gemeindebereich.





Vorstandschaft: 


Johann Kirschbaum  

 

  • 1. Vorsitzender des Rotter Forum
  • Polizeibeamter in der Bundespolizei a.D
  • verheiratet, 2 Kinder
  • 3. Bürgermeister
  • Gemeinderat 
  • Referent für Senioren und Soziales
  • Mitglied der Gemeinschaftsversammlung der VG Rott am Inn
  • Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss  
  • Vorsitzender des Elternbeirates Kinderhaus Regenbogen 

         



Carola Kahles:

  • 2. Vorsitzende
  • verwitwet, 2 Kinder
  • Gemeinderätin 
  • Mitglied im Bau- und Umweltausschuss
  • Mitglied im Verkehrsausschuss

  

         



Hartmut Bayer:

  • Kassier
  • verh. 4 Kinder
  • Maschinenbau Ing. (grad)
  • Mitglied im AK Umwelt, Verkehr und Energie